Diskussion
Internationales Forum

Arrival City – Neue Konzepte braucht die Stadt!

Camp
Internationales Forum – Arts and Politics Vol. I

  • mit englischer Übersetzung

Vergangene Termine

Wie verändern sich urbane Räume durch globale Migration, offene Gesellschaften und Digitalisierung? Welche sichtbaren Spuren hinterlässt die Mobilisierung von Menschen und die Zirkulation von Werten, Ideen und Bildern über Grenzen hinweg?

Ein Gespräch zwischen Kunst, Architektur und Raum-Soziologie über urbane Lebensräume, globale Migration und Wohnraum für alle.

Gespräch mit Ruth Berktold (YES Architecture), Stefanie Bürkle (Bildende Künstlerin), Hanno Rauterberg (Kulturjournalist) und Akira Takayama (Regisseur)
Moderation Tobi Müller