Szenische Lesung
Stückemarkt

Stückemarkt II

Lächelnde Grapefruit (Arbeitstitel)
von Jan Klata

Zuhause
von Dorothee Brix

Jan Klata, Dorothee Brix

Jan Klata, Dorothee Brix

Vergangene Termine

Anschließend die Autoren im Gespräch

Lächelnde Grapefruit

Zwei Journalisten warten in Rom auf den Tod des Papstes, sie wollen als erste die Schlagzeile verkünden. In videoclipartiger Geschwindigkeit erzählt Klata provokativ über das neue Polen, in dem die Götzen des Kapitalismus den Gott erfolgreich vertrieben haben und beklagt das Vakuum, das dadurch entstanden ist.

Zuhause

Zeldas Vater, an den Rollstuhl gefesselt, hat sie darum gebeten, nach Hause zurück zu kommen. Als Wiederkehrende hinterfragt sie die Lebenskonzepte der aufopfernden Mutter, des lebensmüden Vaters, der schwangeren Schwester und ihrer Jugendliebe. Das Stück bewegt durch raffinierte Perspektivwechsel in kargen Dialogen und überraschende Einblicke in Gedankenwelten.