Konzert

The Brother Moves On

Konzert

The Brother Moves On

The Brother Moves On

© Tseliso Monaheng

Vergangene Termine

The Brother Moves On: „Ubu Never Loved Us“ am 14.07, um 21:00 Uhr

The Brother Moves On (TBMO) ist ein südafrikanisches Performance-Art-Ensemble aus Johannesburg, Gauteng. TBMO wurde zwischen 2008 und 2010 von dem Künstler Nkululeko Mthembu gegründet und begann als selbsterklärte Künstlerbewegung einer Gruppe von bildenden Künstlern und Graphikern, die bald auch Musiker in ihre Live-Performances einband. Der Name „The Brother Moves On“ ist eine grammatische Fehlanordnung von The Brother Mouzone, einer fiktionalen Figur aus der US-amerikanischen TV-Serie “The Wire. In ihrer derzeitigen Zusammensetzung performen The Brother Moves On vor allem als Band. . Ihre Mitglieder sind Nkululeko Mthembu (Kostüm, Performancekünstler, Visuals), Siyabonga Mthembu aka Mr.Gold (Storyteller, Gesang, Performance Artist), Zelizwe Mthembu aka Makongela (Gesang, Gitarre, Flöte), Raytheon Moorvan/ Raytheism (Gesang, Gitarre, Synthesizer), Ayanda Zalekile (Gesang, Bass, Multi-Instrumentalist), Simphiwe Tshabalala (Gesang, Schlagzeug), Rob Scher (Saxophone).

thebrothermoveson.com
The Brother Moves On bei Soundcloud

The Brother Moves On
Zelizwe Mthembu Gitarre, Gesang
Ayanda Zalekile Bass, Gesang
Itai Hakim Gitarre, Gesang
Simphiwe Tshabalala Drums, Gesang
Siyabonga Mthembu Gesang
Kieron Jina, Mmakgosi Kgabi Performance
Nolan Dennis Live Visuals
Nkululeko Mthembu, Raytheon Moorvan, Stuart Cairns Screen Visuals