Performance
Stückemarkt

Who cares?! – eine vielstimmige Personalversammlung der Sorgetragenden

DO 11.05.2017, 18:00 & 21:00

von Swoosh Lieu (Deutschland)
Performance
Stückemarkt I

Who cares?! – eine vielstimmige Personalversammlung der Sorgetragenden

Swoosh Lieu: Who cares?! – eine vielstimmige Personalversammlung der Sorgetragenden

© Helena Petersen

  • 1h 30, keine Pause

Vergangene Termine

Artist Talk mit Swoosh Lieu im Anschluss an die zweite Vorstellung
Moderation Christina Zintl

FR 12. Mai 2017, 13:00, Haus der Berliner Festspiele
Die Demokratie der Mittel
Workshop mit Swoosh Lieu
Anmeldung unter

Das Projekt „Who cares?!“ ist der erste Teil einer geplanten Trilogie des Künstlerinnenkollektivs Swoosh Lieu über die Folgen der Finanzkrise. „Who cares?!“ setzt sich unter feministischen Blickpunkten mit verschiedenen Rollen der Frau als Sorgetragende in unserer Zeit auseinander. Frauen, deren Arbeit in Care-Berufen meist im Verborgenen stattfindet und damit ungeachtet bleibt, kommen zur Sprache. Swoosh Lieu bewegt sich hier mit einer spielerischen Leichtigkeit an der Schnittstelle zwischen Sound-Collage, Dokumentarischem Theater und Performance. Eine spannende Arbeit über die Rolle der Frau in der neoliberalen Gesellschaft.
Hakan Savaş Mican

swooshlieu.hotglue.me

Von Swoosh Lieu
Konzept, Performance, Bühne, Licht Johanna Castell
Konzept, Performance, Sound Katharina Kellermann
Konzept, Performance, Video, Licht Rosa Wernecke

Mit
Performance, Text Katharina Speckmann
Bühne, Kostüme, Performance Lani Tran Duc
Bühne, Kostüme Anika Marquardt
Dramaturgie Stawrula Panagiotaki
Bühnenbild-Assistenz Friederike Schmidt-Colinet
Produktionsleitung Bernhard Siebert
Hospitanz Verena Katz
Englisches Voice-Over Mareike Wenzel

Trailer „Who cares?! – eine vielstimmige Personalversammlung der Sorgetragenden“