Szenische Lesung
Stückemarkt

Lauf und bring uns dein nacktes Leben

von Rainer Merkel (Deutschland)
Szenische Lesung
Stückemarkt IV

© Rainer Merkel

  • 1h, keine Pause
  • Mit englischen Übertiteln

Vergangene Termine

Artist Talk mit Rainer Merkel, Bonn Park und Tine Rahel Völcker
im Anschluss an die Vorstellung von
„DAS KNURREN DER MILCHSTRASSE“ (13.05., ca. 21:00)
Moderation: Felicia Zeller

DO 11. Mai 2017, 18:00, Haus der Berliner Festspiele
You Stink! Trauma und Demokratie in Beirut
Workshop mit Rainer Merkel
Anmeldung unter

Sierra Leone, ein Land, gezeichnet von jahrelangem Bürgerkrieg, ist Spielort von Rainer Merkels erstem Theaterstück. Durch seine europäische Perspektive erhalten wir keinen voyeuristischen Blick auf die „nackte, harte Realität“ in diesem Land. Wir blicken stattdessen zurück auf Europa, denn der Text zeichnet ein bestechend genaues Portrait des NGO-Mikrokosmos vor Ort und umreißt damit kühl ein Verhältnis zwischen Europa und Afrika. Die Figuren verlieren sich mal lebensbedrohlich im „Anderen“ und verschanzen sich dann wieder hinter ihrem Zynismus. Merkels Stück stößt uns somit darauf, dass es vielleicht einfach nur Ideologie, Egoismus und Masochismus sind, die Europäer*innen seit Jahrhunderten kolonial wie postkolonial vorantreiben.
Christina Zintl

Einrichtung Friederike Heller
Dramaturgie Ralf Fiedler

Mit Jule Böwe, Andreas Döhler, Christoph Gawenda, Ulrich Hoppe, Katrin Wichmann