Stören

Stören

© Ute Langkafel MAIFOTO

Theater

Stören

Maxim Gorki Theater Berlin

  • Dauer 75 min., keine Pause

Vergangene Termine

19:00 Uhr Eröffnung
mit Gruppenvorstellungen und Musik

Wem gehören die „Frauen“? Wer oder was sind sie eigentlich? Sieben junge Spieler*innen begeben sich auf eine rhythmische Suchbewegung über die Frage, wie viel Raum Frauen* in unserer Gesellschaft zusteht, wo dieser zu finden ist und warum immer noch für diesen gekämpft werden muss.

www.gorki.de

Mit
Sezgi Ceylanoğlu, Zeina Nassar, Mariette Morgenstern-Minnemann, Soraya Reichl, Nathalie Seiß, Chantal Süss

Regie Suna Gürler
Ausstattung Ursula Leuenberger
Musik Friederike Jäger
Dramaturgie Mazlum Nergiz

Trailer zu „Stören“