Konzert

Punkt.Vrt.Plastik

Punkt.Vrt.Plastik

Punkt.Vrt.Plastik

© Jan Granlie

Vergangene Termine

Was es mit diesem Namen auf sich hat? Das lassen wir Petter Eldh, den Bassisten dieses bemerkenswerten neuen Trios selbst erklären: „Punkt bedeutet im Schwedischen [wie im Deutschen] Punkt. Vrt ist das slowenische Wort für Garten. Christian verkörpert das Plastik.“ Alles klar? Dafür wird die Musik schon sorgen. Mit nur 30 Jahren ist Kaja Draksler bereits die berühmteste slowenische Jazzmusikerin jenseits der Grenzen ihres Heimatlandes. Seitdem sie von Ljubljana in die Niederlande übersiedelte, zunächst zum Studium nach Groningen und dann nach Amsterdam, wurde sie zu einer der gefeiertesten Pianistinnen der neuen Generation. Ihr offener Ansatz findet sich auch in ihren Kompositionen wieder. In dieser neuen Zusammensetzung arbeitet sie mit zwei renommierten, in Berlin lebenden Musikern: Eldh, der nahezu allgegenwärtige schwedische Bassist, und Schlagzeuger Christian Lillinger. Beide tragen ihre jeweilige Originalität zu diesem Dreiergespräch ebenbürtiger Stimmen bei.

www.kajadraksler.com
www.pettereldh.com
www.christian-lillinger.com

Kaja Draksler piano
Petter Eldh double bass
Christian Lillinger drums