Diskussion & Preisverleihung & Party
Stückemarkt

Abschlussdiskussion Jury Stückemarkt

mit Vergabe Werkauftrag und Party
Stückemarkt

Vergangene Termine

Zum Abschluss des Stückemarkts werden die diesjährigen Autor*innen und deren Arbeiten in einer Gesprächsrunde präsentiert. Eine dreiköpfige Jury stimmt über den/die Preisträger*in des diesjährigen Werkauftrags ab, der gemeinsam mit dem Kooperationspartner des Stückemarkts, der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb, vergeben wird. Dieser ist verbunden mit einer Uraufführung am Schauspiel Köln.

Im Anschluss Stückemarkt-Party in der Kleinen Philharmonie mit Talking Straight: Vanilla

Der Stückemarkt Werkauftrag 2018 wurde an Maya Arad Yasur vergeben.

Mit Stefan Bachmann (Intendant und Regisseur), Dominic Huber (Szenograph und Regisseur), Margarita Tsomou (Autorin, Dramaturgin, Kuratorin)
Moderation Christine Wahl

In Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung
Logo Bundeszentrale für politische Bildung

Das Partnertheater für den Werkauftrag des Stückemarktes 2018 ist das Schauspiel Köln.
Logo Schauspiel Köln

Herzlichen Dank an die Studierenden des IALT der Universität Leipzig für die Verdolmetschung des Abschlussgesprächs.