Videoprojekt

One on One on One

Videoprojekt von Marcus Gaab

One on One on One

One on One on One

© Marcus Gaab

Mittlerweile aus dem Theatertreffen nicht mehr wegzudenken: Die Kurzfilme, die der Fotograf und Regisseur Marcus Gaab seit 2015 für das Theatertreffen produziert. Ein*e Schauspieler*in, eine Kamera, eine Szene – mehr braucht es nicht! Jedes Jahr wird aus jeder Inszenierung der 10er Auswahl ein*e Schauspieler*in eingeladen, ein kurzes Video mit Marcus Gaab zu drehen. Die Protagonist*innen entscheiden selbst, welcher Form und welcher Mittel sie sich bedienen, um den Kern der jeweiligen Produktion greifbar zu machen. Dabei entstehen intime, überraschende und manchmal absurd-verrückte Einblicke in Schauspieler*innenpersönlichkeiten, Inszenierungen und das Theater an sich. Präsentiert werden die Filme am Eröffnungstag des Theatertreffens in der Bornemann Bar und sind während der gesamten Laufzeit des Festivals an Monitoren im Haus der Berliner Festspiele zu sehen sowie auf www.1on1on1.tv.

Die Spieler*innen sind: Benny Claessens, Carolin Conrad, Ernest Allan Hausmann, Nicola Mastroberardino, Thomas Niehaus & Paul Schröder, Wiebke Puls, Daniel Zillmann

Regie Marcus Gaab
Produktion Polly Films

Ein Projekt von Marcus Gaab in Kooperation mit Berliner Festspiele / Theatertreffen und 3sat