Workshop
Stückemarkt

Böse Häuser bauen

Workshop
Stückemarkt

  • In deutscher Sprache

Angelehnt an die Performance von Turbo Pascal werden im Workshop „böse Häuser“ entwickelt: Gedankengebäude oder Denkräume, die aus ideologischen Glaubenssätzen und körperlichen Handlungen und Haltungen bestehen. Dabei werden szenische und kollektive Formen der Textproduktion erprobt und thematisiert.

Anmeldung unter