Lea Kieffer: Sci-fi Anatomy

24.06., 08.07., 21.07., 22.07., 16:00-18:00 & 13.07., 30.07., 11:00–13:00

Workshop zur Ausstellung „Welt ohne Außen“

  • Die Teilnahme an allen Workshops im Rahmen von „Welt ohne Außen“ ist kostenlos (mit Ausstellungsticket).

    Die WoA-Dauerkarte berechtigt für die gesamte Laufzeit zum Besuch der Ausstellung sowie zur Teilnahme an allen Workshops und Aufführungen.

    Voranmeldung:

    Spontane Teilnahme ist möglich und erwünscht.
    (Begrenzte Platzkapazitäten, Zutritt jeweils nach Verfügbarkeit.)

    Weitere Informationen bei Anmeldung

Vergangene Termine

Auf diesem geführten somatischen Trip gleitet der Inhalt ohne Halten von anatomischen Verweisen auf die schiefe Ebene der Science Fiction ab. Mithilfe von Körperarbeit und Geschichtenerzählen mustern wir unsere Narrative der Berührung (was berühren wir, wie berühren wir) und unsere Vorstellungsweisen von Körper und körperlichen Empfindungen. Widersprüche, Anderssein und Vielfalt dürfen zusammenleben und unsere Wirklichkeiten können schmelzen, Formen annehmen, andere Formen annehmen und wieder schmelzen. Wenn die Realität eine Fiktion ist, können wir dann unsere Fiktionen Realität werden lassen?

Biografie Lea Kieffer