Das Gründungsviertel von Lübeck – Von Kaufleuten, Händlern und urbanen Strukturen

Vortrag zur Ausstellung Bewegte Zeiten. Archäologie in Deutschland

Dr. Dirk Rieger, Archäologie und Denkmalpflege Lübeck

  • Eintritt frei

  • In deutscher Sprache

Vergangene Termine

Die neuen Ausgrabungen im Lübecker Gründungsviertel waren die umfangreichsten in der Geschichte der Handelsmetropole. Im ältesten Quartier der Stadt fanden Archäologen Reste von über 250 Häusern, 100 Kloaken und zig Tonnen an Fundmaterial und können nun sehr detailliert über das Leben in der Hansehauptstadt berichten.