Aufführung
Down to Earth

François Chaignaud & Marie-Pierre Brébant: „Felices Radices“

Auf der Grundlage ihrer umfassenden Adaption und Neuinterpretation der „Symphonia Harmoniæ Cælestium Revelationum“ – so der Titel des musikalischen Œuvres von Hildegard von Bingen – präsentieren François Chaignaud und Marie-Pierre Brébant im Rahmen von „Down to Earth“ eine neue Perspektive auf dieses Repertoire unter dem Titel „Felices Radices“ („Fruchtbare Wurzeln“).

  • 30 min
  • Sprache kein Problem

Mit ihrem Zyklus aus kurzen Aufführungen, von denen jede in die ganz eigene Musikalität der Monodien des 12. Jahrhunderts eintaucht, konfrontieren François Chaignaud und Marie-Pierre Brébant uns mit unerwarteten klanglichen Anomalien, die einst den Kern der westlichen Kultur bildeten, heute aber aus dem modernen Kanon verschwunden sind. Sie befragen auf diese Weise das Verhältnis zwischen Dauer und Ewigkeit, Spiritualität und Selbststudium – und erzeugen eine zeitgenössische Erfahrung musikalischer Archive, die irgendwo zwischen Trugbild und Gegenständlichkeit angesiedelt ist und uns zugleich entrückt und hellwach zurücklässt.

Mit François Chaignaud, Marie-Pierre Brébant

Trailer

Symphonia Harmoniæ Cælestium Revelationum