Vortrag / Expert*innen der Praxis
Down to Earth

Balkonsolarmodule: Technik, Wirtschaftlichkeit und Lobbyismus

Marcus Vietzke

Die Idee hat Charme: Ein kleines Photovoltaik-Modul auf dem Balkon aufstellen oder ans Balkongeländer hängen, den Stecker in die Steckdose stecken, fertig – schon fließt selbstproduzierter Solarstrom ins Netz, für den direkten Verbrauch daheim. Marcus Vietzke spricht über die Anforderungen der Entwicklungsarbeit solcher Balkonmodule und erklärt, wie diese „steckerfertigen Erzeugungsgeräte“ funktionieren.

  • 1 h 30 min
  • In deutscher Sprache

Vergangene Termine

Marcus Vietzke ist Gründer und Geschäftsführer von indielux, ein Unternehmen, das seit 2014 sichere Lösungen für Steckdosen-Solargeräte entwickelt, wie beispielsweise kleine Photovoltaik-Module zur Solarstromerzeugung auf dem Balkon. Seit 2016 konzentriert sich indielux auf ready2plugin, eine smarte Sicherheitstechnologie für die Einbindung in die elektrische Installation, wofür das Unternehmen mit dem „The smarter E“-Award ausgezeichnet wurde. Vietzke ist zudem Mitinitiator der Arbeitsgruppe PVplug der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS).