Aufführung
Down to Earth

Spells for the Future

Ingrid Mueller-Farny, Shelley Etkin, Maria F. Scaroni, Claire Vivianne Sobottke

„Spells for the Future“ ist ein Ort, an dem die Besucher*innen der Ausstellung eine persönliche Begegnung mit Ingrid Mueller-Farny, Shelley Etkin, Maria F. Scaroni oder Claire Vivianne Sobottke erleben können.

  • 1 h 30 min
  • In deutscher und englischer Sprache

Vergangene Termine

„Spells for the future“ lädt Sie dazu sein, Zeit im Garten von „Velvet“ zu verbringen. Sie werden persönliche Begegnungen mit Ingrid Mueller-Farny (individuelle Konsultationen), Shelley Etkin (Landeübungen), Maria F. Scaroni (Orakeltänze) und Claire Vivianne Sobottke (Feuer entfachend) erleben. Claire Vivianne Sobotte verbrachte vor kurzem Zeit im Wald und hat dort gelernt, ganz ohne Feuerzeuge oder Streichhölzer Feuer zu machen. Wir werden unsere Messer schärfen, das Holz vorbereiten und Funken erzeugen. Sie sind dazu eingeladen, Fragen zur Zukunft zu stellen, sich Zeit zu nehmen, zu lernen, wie man Feuer macht oder über Ihre Beziehung zum Landen und Liegen auf der Erde nachzudenken.