Ruheraum

Im Ruheraum finden Besucher*innen während Ámà: 4 Tage zu Fürsorge, Reparatur und Heilung einen Rückzugsort zum Nachdenken und Entspannen.

Ámà: 4 Tage zu Fürsorge, Reparatur und Heilung

Der Ruheraum ist ein Ort, an dem Besucher*innen Gehörtes und Gesehenes verarbeiten können. Mit sanftem Licht, bequemen Sitzgelegenheiten, Kissen und Matten lädt dieser stille Raum dazu ein, sich auszuruhen, zu sammeln und das Erlebte zu verinnerlichen. Besucher*innen können dort durchatmen und sich Zeit nehmen, um das Programm von Ámà: 4 Tage zu Fürsorge, Reparatur und Heilung in Ruhe sacken zu lassen.