Körperaktivierung

Tag 3: Regenerierung

Mit eightOS

eightOS geben tägliche Workshops, die von den Konzepten Regeneration, Adaption, Ökologie und Umwelt ausgehen. Sie stellen die Körper- und Sinneserfahrung sowie physische Reflexe und Mechanismen in den Mittelpunkt. Dabei kommen Sensoren und von künstlicher Intelligenz gesteuertes Feedback zum Einsatz. So entstehen eine kollektive Choreografie und einzigartige Klanglandschaften im Raum.

Ámà: 4 Tage zu Fürsorge, Reparatur und Heilung
  • In englischer Sprache

Dieser Workshop von eightOS widmet sich dem Konzept der Erneuerung. Die Übungen sollen dem Körper dabei helfen, sich von Stress zu erholen, Schmerz zu lindern und einen Zustand dynamischer Ruhe zu finden. Durch regenerative Atmung wird unser System zurückgesetzt und seine ursprüngliche Form wiederhergestellt. Diese Techniken werden mit den Konzepten aus den vorigen Workshop-Tagen in Verbindung gebracht (Tag 1: Ökologische Verschmelzung; Tag 2: Inklusiver Ausschluss). Gesundheit wird dabei als dynamischer, selbstregulierender Prozess begriffen. Von außen auferlegte Grenzen werden zu einer Inspirationsquelle, die uns Beweglichkeit verleiht. Mithilfe von Bewegungssensoren und künstlicher Intelligenz entstehen einzigartige, vorübergehende Klanglandschaften im Raum.

eightOS ist ein Körper-Geist-Bewegungssystem, das von Dmitry Paranyushkin und Koo Des entwickelt wurde. In ihrer Arbeit untersuchen sie, wie körperliche Bewegung dabei helfen kann, Interaktionsdynamiken besser zu verstehen. Die so gewonnenen Erkenntnisse übertragen sie auf zahlreiche Kontexte. eightOS erkundet auch die ethischen, wissenschaftlichen und ästhetischen Aspekte dieser Methode. Paranyushkin und Des präsentierten ihre Arbeiten unter anderen bei der Gwangju Biennale (2021) und im Palais de Tokyo (2018). https://8os.io/

Dmitry Paranyushkin ist Gründer von Nodus Labs, Entwickler des Netzwerkanalyse-Tools InfraNodus und Mitbegründer von eightOS. In seiner Arbeit verbindet er Choreografie, Wissenschaft und Programmierung, um Software an der Schnittstelle von Mensch und Maschine zu entwickeln.

Koo Des ist Mitbegründer von eightOS, Musiker und Choreograf. In seiner Arbeit verknüpft er Technologie, Klang und Körper, um den Übergang zwischen dem Natürlichem und dem Künstlichen zu untersuchen.