Special Tour

Special Tour mit Naledi Maskia Mmoledi

zur Ausstellung „Zanele Muholi“

Naledi Maskia Mmoledi wird eine spezielle Tour durch die Zanele Muholi Ausstellung geben, in der sie die spirituelle Bedeutung der Ausstellung erkunden wird. Der bewusste Fokus auf Gefühle, Emotionen und Empfindungen wird ein zentrales Motiv dieser Tour sein. Naledi lädt die Teilnehmenden ein, gemeinsam mit ihr einen Raum in der Ausstellung zu schaffen, in dem die Bedeutung von Muholis Werk verstärkt werden kann.

Naledi Maskia Mmoledi

Naledi Maskia Mmoledi

  • 1 h
  • In englischer Sprache

Vergangene Termine

Die Tour ist ausgebucht.

Naledi Maskia Mmoledi ist in Johannesburg, Südafrika, aufgewachsen und lebt derzeit in Berlin, Deutschland. Ihre Forschung und Kunst konzentriert sich auf die vielschichtigen Erfahrungen und Ausdrucksformen von Schwarzsein. Naledi bewegt sich in verschiedenen Räumen, um die wunderbare Komplexität ihrer eigenen Identität als Schwarze queere Frau wahr- und anzunehmen. Naledi arbeitet derzeit als Antidiskriminierungstrainerin bei Loom e.V. Sie ist auch Beraterin für BIPoC-Studierende an der Freien Universität Berlin.