Vokalperformance

Grenzraum HÖREN 10

voice, books and FIRE II – Ullmann / PHØNIX16

Diese Arbeit ist Teil der Reihe „Grenzraum HÖREN“, einem umfangreichen multisensorischen Programm, das von PHØNIX16 und Timo Kreuser entwickelt wurde und sich mit den Werken zweier Komponist*innen auseinandersetzt: Jakob Ullmann und Pauline Oliveros. Beide haben auf je eigene Weise ein besonderes Verhältnis zum Hören, zu den für die Ohren unhörbaren Klangphänomenen und zu weiteren akustischen Informationen, die durch das Hören gewonnen werden, entwickelt.

Titelblatt 1, voice, books and FIRE II, Jakob Ullmann

Titelblatt 1, voice, books and FIRE II, Jakob Ullmann

© Jakob Ullmann

Besetzung

Jakob Ullmann Komposition
PHØNIX16
Timo Kreuser Künstlerische Leitung
Carlo Grippa Tonmeister