Konzert

John Ellis Band / IsWhat?!

Vergangene Termine

John Ellis Band

John Ellis gehört zu der jüngsten Welle international ‘angekommener’ Saxofonisten. Seine Kindheit verlebte der Country Boy auf einer Farm in North Carolina bevor er New Orleans zu seiner Wahlheimat erkor. Er gehörte zu einer Clique um Nicholas Payton, die unermüdlich und straight ahead Jazz spielen. Daneben nahm er Unterricht bei Ellis Marsalis, spielte eine Weile in dessen Quartett, war Mitglied der Jason Marsalis Band, wie auch der Drummer und jüngste Spross des Musikanten Clans zu Ellis’ Quartett gehört, und zündete seinen ersten Karriere-Turbo im Trio des Gitarristen Charlie Hunter. Die Jam Band Szene wurde aufmerksam. Sein erstes Album One Foot In The Swamp ließ auch international aufhorchen. Ben Ratliff vergleicht seine Gaben, Neigungen und sein Talent für eingängige, fließende und eher optimistische Songlinien durchaus mit denen Joshua Redmans.

Sein neues Album By A Thread verknüpft unaufdringlich Traditionen des Jazz von New Orleans mit Fusion und Acid Jazz. Jedes Jahr ein neues Album, so könnt’s ab jetzt für ihn weitergehen, findet John Ellis.

IsWhat?!

Ein Quentchen Lebenshilfe für Uneingeweihte: Beatboxing ist die Kunst, ein Perkussionsarsenal mit dem Mund zu imitieren. Zum Leidwesen unseres Schlagzeug-Verleihers tritt Beatboxer Napoleon Maddox gleich zweimal auf: heute und am Sonntag bei Roy Nathanson.

IsWhat?!, das 1997 in Cincinnati/Ohio gegründete Kernduo Maddox und Walker wurde zurecht mit dem Avant-HipHop von The Roots oder den Spoken Word-Salven der Last Poets verglichen. IsWhat?! schlagen eine Brücke zwischen progressivem HipHop, politisch motivierter Poetry und feurigem Seventies Jazz. Auf Joel Dorns Label Hyena Records finden IsWhat?! neben ‘Labelmates’ wie John Ellis und Jacob Fred Jazz Odyssey das ideale Umfeld für ihre multistilistischen Husarenritte. Ihr herausforderndes Selbstbewusstsein gründet auf dem Gegensatz von Maddox’ ‘Maultrommel’ zum spirituell erdigen, an Rahsaan Roland Kirk und Henry Threadgill geschulten Saxofon-Sound von Jack Walker. Zwei Protagonisten der Free Jazz-Renaissance in New York und Chicago, Bassist Joe Fonda und Drummer Hamid Drake sowie Bariton Rising Star Gewinnerin Claire Daly verstärken.

WarWas?!

John Ellis Band

John Ellis reeds
Aaron Goldberg piano
Omer Avital bass
Jason Marsalis drums

IsWhat?!

Napoleon Maddox human beatbox
Jack Walker alto, tenor sax
Claire Daily baritone sax
Joe Fonda bass
Hamid Drake drums