Murmel Murmel. [Videotrailer]

© Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin

Theater
10er Auswahl

Murmel Murmel

von Dieter Roth
Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin

Premiere 28. März 2012

  • 1h 20, keine Pause

Premierenfeier 5. Mai 2013, im Anschluss an die Vorstellung
Grüner Salon
mit DJ Pixie

Publikumsgespräch 12. Mai 2013, im Anschluss an die Vorstellung
Sternfoyer
mit dem Ensemble und Christine Wahl (Jury)
Moderation Barbara Burckhardt

Der Text stand beim Regisseur Herbert Fritsch noch nie im Zentrum. In „Murmel Murmel“ ist Fritsch nun endlich so konsequent, sich, die Schauspieler und die Zuschauer vom Wort- und Sinnbalast zu befreien: siebzig Minuten akrobatisches Körpertheater, famoser Slapstick und rhythmische Tanzgymnastik, unterstützt vom Musiker Ingo Günther und seinem Marimbaphon.

Wer will, kann darin einen satirischen Kommentar sehen zur hysterisch-überdrehten Turbogesellschaft, die mit unendlichem Blabla nichts sagt – man kommt aber auch gut ohne aus, wenn man sich einfach am grandiosen Bühnengeschehen erfreut, an Victoria Behrs grellen Sechziger-Jahre-Kostümen, an Fritschs psychedelisch an- und abschwellendem Bühnenbild, das mittanzt und dem dadaistischen Kunsttrip den Rhythmus vorgibt. Fritsch erinnert uns daran, was Theater auch und vor allem ist: eine bunte Schau mit lebendigen Menschen. Bei aller Hysterie hat das Dauer-Gemurmel der Schauspieler, mal solo, mal im Chor, aber auch etwas Meditatives.

www.volksbuehne-berlin.de

Regie Herbert Fritsch
Bühne Herbert Fritsch
Kostüme Victoria Behr
Musik Ingo Günther
Licht Torsten König
Dramaturgie Sabrina Zwach

Mit:
Florian Anderer, Matthias Buss , Werner Eng, Ingo Günther, Jonas Hien, Simon Jensen, Wolfram Koch, Annika Meier, Anne Ratte-Polle, Bastian Reiber, Stefan Staudinger, Axel Wandtke