Konzert

Pellegrini Streichquartett

Summer’s Night Lounge
Morton Feldman zu Ehren

  • 5 h 30 min

Vergangene Termine

Die Veranstaltung wird bei gutem Wetter auf die Loggia des Radialsystem live übertragen.

In Morton Feldmans Kompositionen lebt die Aura großer Musik weiter. Feldman schuf eine Musik der Stille und Versenkung, asketisch karg in den Mitteln und überquellend reich an Nuancen. In seinem String Quartet (II) geht es um kleinste, unmerkliche Veränderungen, um Vergessen und das Wiederkehren der Erinnerung. Zur Entfaltung seiner Klangräume braucht Feldman außerordentlich viel Zeit, das String Quartet (II) markiert dabei mit einer fast sechsstündigen ununterbrochenen Spieldauer den Extrempunkt. „Das Pellegrini-Quartett spielt das exorbitante Werk in nicht nachlassender höchster Konzentration, bis zum Schluss jedes, wirklich jedes Detail, jeden Akkord, jede Überleitung, jedes Pianissimo-Tremolo, jedes Pizzicato (traumhaft schön die des Cellisten!) in subtiler Tonbildung gestaltend und die Klänge einfärbend.“
Basellandschaftliche Zeitung

Konzertprogramm

Morton Feldman [1926-1987]
String Quartet (II) [1982/83]

Besetzung

Pellegrini Streichquartett
Antonio Pellegrini Violine
Thomas Hofer Violine
Fabio Marano Viola
Helmut Menzler Violoncello