Konzert

Audrey Chen / Sven-Åke Johansson

Musik am Sonntagnachmittag

Audrey Chen

Audrey Chen. [3 Festiwal Muzyka z Mózgu]

Vergangene Termine

Mit ihrem Cello, ihrer Stimme und analoger Elektronik erfindet Audrey Chen Musik, in der sie ihre eigenen Versionen narrativer und nicht-linearer Erzählkunst erschafft. Zum größten Teil ist diese Musik improvisiert und ihr Vorgehen ist intuitiv. In ihren Performances erkundet Audrey Chen die Möglichkeiten, Klänge analoger Synthesizer mit instrumentalen Verfremdungen zu kombinieren und mit traditionellen wie erweiterten Spiel- und Gesangstechniken zu überlagern. All diese Elemente gehören zu ihrem vielschichtigen Vokabular, mit dem sie zu einer einzigartigen und ekstatischen Sprache findet.

Schuco tönend ! – Musik steckt in vielen Dingen und nicht selten rufen diese Dinge rege Erinnerungen wach. Der in Berlin lebende Komponist, Musiker, Poet und Bildende Künstler Sven-Åke Johansson macht im zweiten Teil des Konzerts ein kleines, aber „legendär-wertvoll-modernes“ blechernes Spielzeug der 1970er Jahre zum erlesenen Protagonisten seiner Performance.

Audrey Chen
Musik für Stimme und Violoncello

Sven-Åke Johansson
Schuco tönend !
Solomusik

Mit freundlicher Unterstützung der Haubrok Foundation