How To Dress Well

How To Dress Well

© Andrew Folk

Musik / Performance

How To Dress Well & Brendan Fernandes

How To Dress Well & Brendan Fernandes, Chicago / Toronto / New York
„What Is This Heart?“
Musik / Performance
Uraufführung

  • Dauer 70 Min.

Vergangene Termine

Der in Chicago lebende Produzent und Sänger Tom Krell, der unter dem Künstlernamen How To Dress Well musiziert, gehört zu den interessantesten Protagonisten der aktuellen Pop-Avantgarde. Mit drängendem Falsettgesang barmt er zu zärtlich zusammengefitzelten Beats und knisternden Klangpanoramen. Oft klingen seine Songs wie von einer zerschundenen Schellackplatte: Gegen den grassierenden Retro-Trend setzt Tom Krell eine Nostalgie zweiter Ordnung, in der das musikalische Gedächtnis selbst zum Gegenstand wird. Diesem Prinzip folgt auch die Performance, die er für Foreign Affairs mit Brendan Fernandes und Simon Portigal erarbeitet hat: In der für das Konzert eigens durchgehend gestalteten Gesamtkomposition aller Songs seines neuen Albums „What Is This Heart?“ begeben die Tänzer sich in Haltungen und Positionen, die wie eine Erinnerung an typische Bewegungen des modernen Tanzes erscheinen. Die Musik von How To Dress Well wurde von der kalifornischen Arrangeurin Minna Choi für ein Streicher-Ensemble neu instrumentiert.

Musik How To Dress Well
Arrangements Minna Choi
Choreografie Brendan Fernandes mit Simon Portigal
Violine Ayumi Paul und Sara Silva
Viola Shasta Ellenbogen
Cello Phoebe Scott

Produktion: Berliner Festspiele – Foreign Affairs

Gefördert durch Hauptstadtkulturfonds