Peggy Grelat-Dupont

 

Peggy Grelat-Dupont studierte an der Ballettschule der Opéra national de Paris und arbeitete mit dem Ballettensemble der Opéra national de Paris, dem Frankfurt Ballett unter William Forsythe und Edouard Locks Ensemble La La La Human Steps. Peggy Grelat-Dupont hat mit den Choreografen Maguy Marin, Carolyn Carlson, Fearghus O’Conhuir, Ben Aïm und seit 2013 regelmäßig mit Sasha Waltz zusammengearbeitet. Mit Boris Charmatz Zusammenarbeit in „Levée des conflits“, „enfant“ und „manger“.

Stand: Juni 2014