Frédéric Seguette

 

Frédéric Seguette wurde 1965 geboren. Nach einem Jahr am Centre National de Danse Contemporaine in Angers tritt er in Choreografien von Jacky Taffanel, Jacques Patarozzi, Stéphanie Aubin, Daniel Larrieu und Angels Margarit auf. Von 1994 bis 2004 arbeitet er mit Jérôme Bel. Gleichzeitig arbeitet er an Xavier Le Roys Produktionen „Xavier Le Roy“ (2000), „Project“ (2003) und „Le Théâtre des Répétitions“ (2003) mit. Für das Festival d’Avignon 2004 entwickelt er „Frédéric Lambert“ und 2005 „Same Same But Different“ für das Festival La Batie in Genf. Seit 2007 leitet er das Festival Plastique Danse Flore au Potager du Roi in Versailles. Zuletzt arbeitete er mit an der „Rétrospective“ von Xavier Le Roy, aufgeführt im Centre Pompidou in Paris.

Stand: Juni 2014