Sir Radovan Vlatković

Der Hornist Radovan Vlatković wurde 1962 in Zagreb geboren. Nach dem Studium in seiner Heimatstadt und in Detmold war er von 1982 bis 1990 Solo-Hornist beim Radio-Symphonie-Orchester Berlin, dem heutigen Deutschen Symphonie-Orchester. 1983 gewann er einen Ersten Preis beim ARD-Wettbewerb und war damit der dritte Hornist überhaupt, dem diese Auszeichnung seit der Gründung des Wettbewerbs im Jahr 1956 zuerkannt wurde. 1990 entschloss sich Radovan Vlatković, die Tätigkeit im Orchester aufzugeben, um sich ganz seiner solistischen Karriere widmen zu können. Seither ist er mit einem Repertoire vom Barock bis zur Gegenwart auf allen Kontinenten aufgetreten und hat mit herausragenden Orchestern und Dirigenten musiziert. Als Solist und Kammermusiker hat Radovan Vlatković eine Fülle von Aufnahmen für große Labels gemacht und dafür verschiedene renommierte Preise und Auszeichnungen erhalten. Zahlreiche bekannte Komponisten wie Elliott Carter, Krzystof Penderecki, Heinz Holliger und Sofia Gubaidulina haben Radovan Vlatković ihre teils für ihn geschriebenen Werke zur Uraufführung anvertraut.

www.radovanvlatkovic.com

Stand: Juni 2014

Vergangene Veranstaltungen