Olivier Keller

Olivier Keller

Regisseur, Bern, Schweiz
Teilnehmer Internationales Forum 2015

Olivier Keller, 1980 geboren, ist zweisprachig aufgewachsen (französisch/deutsch) und Vater von zwei Kindern. Er studierte in Bologna, Bern und Stockholm Theaterwissenschaft. Mit Patric Bachmann gründete die Gruppe fragment (2002), die Produktionen in der Schweiz, Schweden und Serbien entwickelt hat. Er war viele Jahre Assistent beim Zürcher Theater Spektakel. Von 2008-2011 war er als Regieassistent beim Schauspiel des Stadttheaters Bern angestellt, wo er wiederholt als Regisseur für Schweizer Erstaufführungen gearbeitet hat. Er ist Gründungsmitglied der Formation Nater/Glatthard/Bachmann. Dieses Kollektiv hat sich mit einem innovativen Zugriff auf gesellschaftliche Themen hervorgetan, das musiktheatralisches Schaffen mit einem journalistischen Zugang verbindet. Seit dem Jahr 2012 arbeitet er als Regisseur für das Theater Marie und ist zusammen mit Patric Bachmann, Pascal Nater und Erik Noorlander für die Gesamtleitung verantwortlich. Das Theater Marie arbeitet vornehmlich mit Geschichten, Diskursen und Orten.