Viktorie Knotková

Viktorie Knotková

Dramaturgin/Übersetzerin, Bremen
Teilnehmerin Internationales Forum 2015

Viktorie Knotková, geboren 1986 in Brünn, Tschechische Republik, studierte Dramaturgie an der Janáček Akademie in Brünn und am Max Reinhardt Seminar in Wien, Österreich. Als freie Dramaturgin arbeitete sie am Nationaltheater Brünn und im Salon5 in Wien, als feste Dramaturgin am Prager Kammertheater unter der Leitung von Dušan David Pařízek. Seit der Spielzeit 2012/2013 ist Viktorie Knotková als Schauspieldramaturgin am Theater Bremen tätig. Eine langjährige Zusammenarbeit verbindet sie mit der Regisseurin Kamila Polívková und den Regisseuren Frank Abt und Dušan David Pařízek. Sie übersetzt Stücke von Elfriede Jelinek und Katharina Schmitt ins Tschechische.