Carolina Mendonça

Carolina Mendonça

 

Regisseurin, São Paulo, Brasilien
Teilnehmerin Internationales Forum 2015

Carolina Mendonça, ist eine 1984 in São Paulo geborene brasilianische Künstlerin. Drei Jahre arbeitete sie mit dem von ihr gegründeten Künstlerkollektiv LOTE, das von dem Choreografen Christian Duarte koordiniert wird. Mendonça entwickelte ihren Arbeitsstil in bisher drei Stücken: „Tragedy: a Tragedy“, „Radically Condensed History of the Post-Industrial Life“ und „Valparaiso“. Sie verknüpft in ihren Arbeiten unterschiedliche Kunstformen, insbesondere visuelle Künste, Theater, Tanz, Film und Architektur und versucht, die Grenzen von Performativität auszuloten. Als Assistentin und Dramaturgin hat sie mit den Künstlern Marcelo Evelin, Antônio Araujo und Alejandro Ahmed zusammengearbeitet.