Jan Rohwedder

Jan Rohwedder

 

Performance-Künstler, Düsseldorf
Teilnehmer Internationales Forum 2015

Jan Rohwedder, 1982 in Hamburg geboren, studierte am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft Gießen. Sein Interesse für experimentelle Ansätze im Bereich Choreografie und Performance führte ihn mit eigenen Produktionen zu Festivals am HAU Berlin, PACT-Zollverein Essen, ZeitraumExit Mannheim, sowie auf internationale Festivals in Polen, im Kosovo und den USA. Seit fünf Jahren entstehen gemeinsam mit den Theatermachern Stine Hertel und Jean Le Peltier Performances und Installationen unter dem Namen ROTTERDAM PRESENTA. Im Jahr 2010 zeigte er mit dem Komponisten Niklas Seidl die Konzert-Performance „Über den Zaun der Nachbarie“ in der JVA Schwäbisch Gmünd mit sechs Insassen im Rahmen des Neue Musik Festivals Zukunftsmusik Stuttgart. Jan Rohwedder ist Gewinner des 100° Preis Berlin 2010 und ENPARTS Stipendiat der Biennale von Venedig 2012. Zurzeit arbeitet er an einer Produktion des Forum Freies Theater Düsseldorf in Belgien und Frankreich.