Marius Schaffter

Marius Schaffter

 

Performer/Dramaturg/Schauspieler, Genf, Schweiz
Teilnehmer Internationales Forum 2015

Marius Schaffter, geboren 1980, arbeitet in Genf als Schauspieler, Performer, Wissenschaftler, Dramaturg und Tänzer. Er absolvierte die École de Théâtre Serge Martin in Genf, studierte Tanzwissenschaften in Bern und besitzt einen Master in Geografie und Sozialwissenschaften. Schaffter spielte mit dem Kollektiv Les Fondateurs und unter der Leitung von Camille Giacobino in der Westschweiz. Er arbeitet insbesondere mit Gregory Stauffer, mit dem er „Introducing Schaffter & Stauffer“ am Théâtre de l’Usine in Genf im Jahr 2014 kreiert hat. Das Stück wurde auch im Rahmen des Something Raw Festivals in Amsterdam und der Swiss Dance Days in Zürich gezeigt. Zuletzt arbeitete er mit Jérôme Stünzi an zwei neuen Projekten: eine performative Konferenz „Constructionisme“ und eine Bühneninstallation „Nature Morte“. Als Performer beschäftigt er sich mit Formaten, die eine direkte Beziehung zum Publikum erlauben wie Konferenzen und Führungen. Als Tänzer war er u.a. in der Dampfzentrale in Bern in „the way you look tonight“ von Emma Murrayzu sehen.