Yohanna Schwertfeger

Yohanna Schwertfeger

 

Schauspielerin, Dresden
Teilnehmerin Internationales Forum 2015

Yohanna Schwertfeger wurde in Tübingen geboren und studierte Schauspiel am Max-Reinhardt-Seminar in Wien, wo sie ihr Rollenstudium bei Grazyna Dylag und Klaus Maria Brandauer absolvierte. Von 2007-2009 war sie Ensemblemitglied am Züricher Schauspielhaus, wo sie unter anderem mit den Regisseuren Alvis Hermanis, Jürgen Gosch, Matthias Hartmann und Peter Zadek arbeitete und im Jahr 2009 für ihre schauspielerische Leistung in Matthias Hartmanns Uraufführung von Justine del Cortes Stück „Sex“ als beste Nachwuchsschauspielerin nominiert wurde. Anschließend war sie bis zum Jahr 2013 am Burgtheater Wien engagiert und traf als Schauspielerin auf die Regisseure Stephan Kimmig, David Bösch und Martin Wuttke. Seit 2013 ist sie am Staatsschauspiel Dresden engagiert, wo sie mit Tilmann Köhler, Andreas Kriegenburg und Friederike Heller arbeitet. Seit einigen Jahren steht sie auch vor der Kamera.