les ballets C de la B

 

Das 1984 von Alain Platel gegründete Ensemble les ballets C de la B (Gent, Belgien) feiert inzwischen im In- und Ausland große Erfolge. Im Laufe der Jahre ist eine künstlerische Plattform für verschiedenste Choreograf*innen entstanden – und noch immer gilt der Grundsatz, Künstler*innen aus unterschiedlichen Disziplinen und mit vielfältigen Vorgeschichten zu ermöglichen, an diesem dynamischen und kreativen Prozess teilzuhaben. Diese „einzigartige Verbindung künstlerischer Visionen“ führt dazu, dass sich les ballets C de la B nicht ganz einfach einordnen lässt. Man kann jedoch so etwas wie einen „Stil des Hauses“ erkennen, der sich als populär, anarchisch, eklektisch und hingebungsvoll beschreiben lässt. Das Motto lautet: „Dieser Tanz für die Welt – die Welt für alle.“

www.lesballetscdela.be 

Stand: September 2015

Vergangene Veranstaltungen