Mark Knoop

Der in London lebende Pianist und Dirigent Mark Knoop ist berühmt für seine furchtlosen Auftritte und ganz eigenen Interpretationen. Er hat zahllose neue Werke in Auftrag gegeben und zur Uraufführung gebracht und mit vielen angesehenen Komponisten zusammengearbeitet, darunter Michael Finnissy, Joanna Bailie, Bryn Harrison, Johannes Kreidler, Matthew Shlomowitz und Steven Kazuo Takasugi. Seine vielseitige Technik und Virtuosität ermöglichen ihm eine ganz neue Annäherung an das Standardrepertoire und die Musik des 20. Jahrhunderts.

Mark Knopp ist regelmäßig zu Gast bei Festivals wie Transit (Leuven), Ultima (Oslo), in Huddersfield, beim London Contemporary Music Festival, bei Borealis (Bergen), Spor (Århus), Athelas (Kopenhagen) und in Luzern. Unter seinen jüngsten Aufnahmen finden sich Werke von Matthew Shlomowitz, Peter Ablinger, Karlheinz Stockhausen und Richard Beaudoin.

www.markknoop.com

Stand: Januar 2016

Vergangene Veranstaltungen