Laura Mello

 

Laura Mello studiert in Brasilien Kommunikationswissenschaften und Komposition und in Wien elektroakustische Komposition. Sie arbeitet als Komponistin, Performerin, Dozentin und Werbetexterin. Laura Mello beschäftigt sich in ihrem Werk mit den sozialen Aspekten des Hörens im Feld der musikalischen Komposition ohne Begrenzung von Musikgenres oder Hörgewohnheiten. Dabei ist Sprache meistens ein strukturgebendes Element. Ihre Arbeit umfasst instrumentale und elektroakustische und intermediale Kompositionen, Klanginstallationen und Performances.

www.lauramello.org 

Stand: Januar 2016

Vergangene Veranstaltungen