Andrea Ferran

© privat

Andrea Ferran

Regisseurin, London, England
Teilnehmerin Internationales Forum 2016

Andrea Ferran ist künstlerische Leiterin des VOLTA International Festivals in London. Letztes Jahr präsentierte das Festival vier Produktionen preisgekrönter Theaterstücke von Ewald Palmetshofer, Roland Schimmelpfennig, Jonas Hassen Khemeri und Christopher Chen und wurde für den Off West End Preis für Innovation am Theater nominiert.

Unter ihrer jüngsten Regiearbeiten befinden sich „Don Juan Returns From The War“ (National Theatre Studio und Finborough Theatre, nominiert für 7 Off West End Auszeichnungen), „Tango“ (Young Vic) und „Neighbors, Another Man´s Son, Horses In A Storm“ (National Theatre Studio). Andrea inszenierte die britischen Premieren der Philip Glass-Opern „Les enfants Terribles“ und „The Sound Of A Voice“ (Arcola Theatre). 2012 wurde Ferran mit dem National Theatre Leverhulme Regiepreis ausgezeichnet und wurde Hausregisseurin am National Theatre Studio. Von 2009-2012 war sie Hausregisseurin bei New Dramatists und dem New York Theater Workshop.