Mona Kloos

© privat

Mona Kloos

 

Schauspielerin, Köln, Deutschland
Teilnehmerin Internationales Forum 2016

Mona Kloos, geboren 1983, wuchs in Köln und Umgebung auf. Nach einer Ausbildung in Modernem Tanz studierte sie Schauspiel an der Folkwang Hochschule Essen und gastierte u.a. am Grillo-Theater Essen, dem Schauspielhaus Bochum und an den Wuppertaler Bühnen. Sie spielte in diversen Kurzfilmen und choreographierte mit Suheyla Ferwer im Auftrag der Landesarbeitsgemeinschaft Tanz-NRW den „Bolero auf Zeit“ in der JVA Köln Ossendorf. 2009 gewann sie beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudierender in Zürich den Solopreis für ihre Rolle der Inés in Sartres „Geschlossene Gesellschaft“. Von 2010-2015 war Mona Kloos festes Ensemblemitglied am Konzerttheater Bern und arbeitete u.a. mit Nina Gühlstorff, Lisa Nielebock, Jan-Christoph Gockel, Dominic Friedel und Volker Hesse zusammen. Spartenübergreifend arbeitete sie mit Cathy Marston und dem Bern Ballett mit Gastspiel im Royal Opera House London sowie den Performern Maricel Álvarez und Emilio García Wehbi. Seit der Spielzeit 15/16 lebt sie in Köln und gastiert am Düsseldorfer Schauspielhaus.

www.monakloos.com