Neringa Krunglevičiūtė

© privat

Neringa Krunglevičiūtė

Schauspielerin, Klaipėda Litauen
Teilnehmerin Internationales Forum 2016

Neringa Krunglevičiūtė, geboren 1987 und aufgewachsen in Vilnius, Litauen. Bis 2011 studierte sie Schauspiel an der Fakultät der Künste des Kollegiums Vilnius und Kulturgeschichte/Anthropologie an der Universität Vilnius. 2009-2011 war sie Mitglied der Theatertruppe Trupe p.s.. 2012 beendete sie das Schauspielstudium an der Universität Klaipėda und absolvierte 2015 einen Master in Dramaturgie und Regie. In diesem Studienjahr inszenierte sie eine pädagogische Vorstellung für Kinder „Wie Figuren von Büchern wieder ins Leben gerufen werden“. Seit 2012 arbeitet sie als Schauspielerin am Klaipėda Jugend Theater, welches sie 2014 auch leitete. Sie ist Teil musikalischer Projekte mit dem Kammerorchester Klaipėda, Orchester für spielerische Musik, und der Musikguppe Golden Parazyth. Sie spielte in der „Der Stein, das Wasser, der Stich“, einer Vorstellung für blinde Menschen unter der Regie von K. Žernytė.