Hartmut Rosa

 

Hartmut Rosa ist seit 2005 Professor für Allgemeine und Theoretische Soziologie an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena und seit 2013 Direktor des Max-Weber-Kollegs an der Universität Erfurt. Davor lehrte er u.a. an der New School for Social Research in New York. Er ist Herausgeber der internationalen Fachzeitschrift Time & Society. Veröffentlichungen: „Beschleunigung. Die Veränderungen der Zeitstrukturen in der Moderne“ (Frankfurt/M.: Suhrkamp 2005); „Identität und kulturelle Praxis. Politische Philosophie nach Charles Taylor“ (Frankfurt/M. und New York: Campus 1998); „Weltbeziehungen im Zeitalter der Beschleunigung“ (Berlin: Suhrkamp 2012) sowie „Soziologische Theorien“ (mit David Strecker und Andrea Kottmann, Konstanz: UVK/UTB 2007).

Stand: Februar 2016

Vergangene Veranstaltungen