Simon Benjamin

 

Teilnehmer Nahaufnahme Treffen junge Musik-Szene 2015

Simon Benjamin, geboren 1997 in Berlin. Sein Stil ist so eine Art „Feel-Good-Folk-Pop“. Songs, die von Themen wie Liebe, Wandern oder Träumen handeln, schreibt er auf der Gitarre und verwendet dabei sogenannte „Open Tunings“, die der Gitarre Klangfarben fernab vom Lagerfeuergitarrespielen geben. Er spielt seine Konzerte immer Solo, mittlerweile aber auch mit kleinen technischen Raffinessen an Bord. 2014 hat er sein Debut-Album „Growing“ aufgenommen, auf dem er von einer ganzen Band mit Schlagzeug, Cello, Bass usw. begleitet wird. Musik macht er seit er neun ist, angefangen hat es mit dem Saxofon, seit sechs Jahren ist es die Gitarre, die er autodidaktisch erlernt hat. Er gibt Konzerte im Berliner Raum und hatte bereits Auftritte in namhaften Locations wie Wabe, frannz club, Privatclub oder Grüner Salon. Die größte Belohnung für Simon? Zuhören, Leute die seine Musik so genießen können, wie er es tut.

Simon Benjamin auf Facebook
www.simon-benjamin.com

Stand: Mai 2015