Lydia Dimitrow

Teilnehmerin Nahaufnahme Treffen junger Autoren 2015

Lydia Dimitrow, geboren 1989 in Berlin, studiert seit 2008 Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der FU Berlin. 2005 und 2007 zum Treffen junger Autoren eingeladen, 2008 Mitgründung der Berliner Lesebühne „Lauschgift“. Schreibt Prosa und Szenisches, Veröffentlichungen im Internet und in Anthologien. Als Autorin und Dramaturgin tätig in der Theaterkompanie mikro-kit. Übersetzt außerdem aus dem Französischen. 2013 erste Romanübersetzung (erschienen im Rotpunktverlag, Isabelle Flükiger: „Bestseller“). 2015 Stipendiatin des Georges-Arthur-Goldschmidt-Programms für junge Literaturübersetzer.

www.lydia-dimitrow.de

Stand: Juli 2015