Khesrau Behroz

 

Teilnehmer Nahaufnahme Treffen junger Autoren 2012

Khesrau Behroz, geboren in Kabul, lebendig in Berlin, studiert, schreibt und performt. 2010 wurde er als Preisträger zum Treffen junger Autoren eingeladen, 2011 gründete er den echauffier – Magazin für Empörung und 2012 übernahm er die Redaktionsleitung der Festivalzeitung „FZ“ im Rahmen des Theatertreffen der Jugend. Derzeit schreibt er, zurückgezogen in einer einsamen Holzhütte, an seinem Debüt-Roman, der voraussichtlich erscheint, wenn er fertig ist.

Stand: Juli 2012