Christiane Heibach

© Samuel Hanselmann

Christiane Heibach

 

Christiane Heibach ist Professorin für Medienästhetik am Institut für Information und Medien, Sprache und Kultur (I:IMSK) der Universität Regensburg. Sie ist zudem Leiterin eines Forschungsprojekts zum Thema Atmosphären und neue Technologien am Critical Media Lab der FHNW Basel. Dort untersucht sie mit einem interdisziplinären Team die Auswirkungen aktueller technologischer Entwicklungen auf die menschliche Wahrnehmung und das gesamtleibliche Empfinden. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen u.a. in der Theorie und Ästhetik digitaler Medien sowie der Geschichte und Ästhetik multi- und intermedialer Kunstformen.

Stand: Oktober 2016

Vergangene Veranstaltungen