Daniela Brahm

 

Daniela Brahm ist bildende Künstlerin und Raumproduzentin in Berlin. 1988–95 Studium an der Hochschule der Künste Berlin. Ausstellungen im In- und Ausland. 2004 initiierte sie zusammen mit Les Schliesser das Projekt ExRotaprint auf dem Gelände der ehemaligen Rotaprint-Fabrik in Berlin-Wedding. 2007 Mitbegründerin und Gesellschafterin der ExRotaprint gGmbH, seither Teil des Planungsteams von ExRotaprint. Aktiv in der Initiative Stadt Neudenken und Mitglied des Runden Tischs zur Neuausrichtung der Berliner Liegenschaftspolitik.

Stand: Februar 2017