Natalie Driemeyer

© privat

Natalie Driemeyer

 

Dramaturgin, Kuratorin, Festivalleiterin – Bremen, Deutschland
Teilnehmerin Internationales Forum 2017

Natalie Driemeyer ist Schauspieldramaturgin, Kuratorin, Festivalleiterin (zurzeit am Theater Bremen) und in der Jury des Berliner Senats für die Freien Darstellenden Künste (seit 2013). Von 2011 bis 2017 war sie Vorstandsmitglied der Dramaturgischen Gesellschaft. Sie leitete die Festivals „Auswärtsspiel: Blumenthal“ (Bremen) sowie „Odyssee: Heimat&Odyssee: Klima“ (Bremerhaven) und das Schauspiel am Stadttheater Bremerhaven. Zudem arbeitete sie u.a. bei Theater der Welt in Halle/Saale, auf Kampnagel und am Les Kurbas Theater L’viv (Ukraine). Seminare zur Dramaturgie gab sie am Jakarta Arts Council und beim Panorama Sur Festivals in Buenos Aires. Im Rahmen ihrer „Welt-Klima-Theater-Recherche-Reise“ untersuchte sie, wie Theaterschaffende dem anthropogenen Klimawandel weltweit begegnen, arbeitete vor Ort mit Klima-Künstler*innen (u.a. beim Climate Art Festival in Indonesien) und seit Jahren mit Wissenschaftler*innen u.a. des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung und des AWI zusammen.