Fjolla Hoxha

© privat

Fjolla Hoxha

 

Dramaturgin, Autorin – Priština, Kosovo
Teilnehmerin Internationales Forum 2017

Fjolla Hoxha wurde in Priština, Kosovo, geboren. Sie studierte Dramaturgie an der Universität von Priština und Theaterkritik an der Universität von Istanbul. Zwischen 2013 und 2014 arbeitete sie als Dramaturgin bei MERULA, dem ersten Stelzentheater im Kosovo. Gemeinsam mit dem Schauspieler und Regisseur Peter Pruchniewitz vom „Die Stelzer-Theater“ aus München bearbeitete sie in „Searching for Fantomia and the Desolate Mamumian“ die Geschichten von Jugendlichen, die aus Deutschland in den Kosovo abgeschoben wurden. 2015 war sie Teil der Produktion „What Sprouts First When the Earth Burns?“ am National Theater im Kosovo in der Regie von Flutra Zymi. Derzeit arbeitet Fjolla Hoxha, gefördert vom INTENT New Theater, an ihrem eigenen Stück „Hiber-Nation“, das in einer szenischen Lesung am The Unicorn Theater in London präsentiert wurde.