Monteverdi Choir

Monteverdi Choir

Der weltweit gefeierte Monteverdi Choir, in den 1960er-Jahren von Sir John Eliot Gardiner gegründet, legt seit jeher Wert darauf, durch eine Verbindung aus vollendeter Chortechnik und historischer Aufführungspraxis sein Repertoire aus immer neuen Blickwinkeln zu betrachten. Weit über die Musik hinaus versucht der Chor, durch die visuelle Wirkung seiner Auftritte die Intensität der Erfahrung seiner Zuhörer*innen noch zu steigern und nutzt dabei oft die Gegebenheiten der verschiedenen Auftrittsorte, um möglichst unmittelbar und dramatisch zu wirken. Dieser ausgesprochen vielseitige Chor tritt sowohl bei formalen Konzerten, szenischen Konzerten und in Opernformaten auf. Er arbeitet mit führenden künstlerischen Partnerorganisationen aus aller Welt zusammen, darunter das Gewandhausorchester Leipzig, die Hofesh Shechter Dance Company, der National Youth Choir of Scotland, die Opéra Comique, das Royal Opera House Convent Garden, das Théâtre du Châtelet sowie Gardiners eigene Formationen English Baroque Soloists (EBS) und Orchestre Révolutionnaire et Romantique (ORR).

Zu den jüngsten Erfolgen gehört unter anderem die preisgekrönte „Monteverdi 450 Trilogy“-Tournee, bei welcher der Chor alle drei erhaltenen Opern Monteverdis in ganz Europa sowie den Vereinigten Staaten aufführte. 2018 bot der Monteverdi Chor im Rückgriff auf seine ikonische „Bach Cantata Pilgrimage“ verschiedene Konzerte mit gemischten Programmen aus den heiligen Kantaten des Komponisten gemeinsam mit dem EBS dar, bevor er mit dem ORR eine Reihe gefeierter Aufführungen von Verdis Requiem präsentierte – darunter ein Konzert in der Westminster Cathedral zugunsten von Cancer Research, das seitdem als Meilenstein gilt.

In der näheren Zukunft führt der Chor Aufführungen von Berlioz’ „Benvenuto Cellini“ sowie Debüts in Russland und Südamerika mit einem Programm geistlicher Musik durch, darunter Werke von Carissimi, Monteverdi, Purcell und Scarlatti.

Der Monteverdi Choir steht unter der Schirmherrschaft seiner königlichen Hoheit des Prinzen of Wales.

www.monteverdi.co.uk/about/choir

Stand: Juli 2019

Aktuelle Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen