Michael Acker

 

Michael Acker studierte Physik an der Universität Heidelberg und ist diplomierter Tonmeister der Hochschule für Musik in Detmold. Als Geiger spielte er in verschiedenen internationalen Ensembles und Orchestern. Seine Arbeit als Tonmeister wurde mit dem Nachwuchspreis des Verbands der Deutschen Tonmeister geehrt. Er leistete Forschungsbeiträge auf dem Gebiet der Akustik und Hörphysiologie und lehrte Akustik und Mathematik an der Hochschule für Musik in Detmold. Von 1997-98 war er als freier Tonmeister bei der Deutschen Grammophon beschäftigt. Seit 1999 Tonmeister und Klangregisseur beim SWR Experimentalstudio.

Stand: Juli 2017

Vergangene Veranstaltungen