Laura Schreyer

© Fauland Photography / Peter Faul

Laura Schreyer

 

Laura Schreyer studierte ab Oktober 2010 an der Universität der Künste Berlin zunächst in der Flötenklasse Roswitha Staege. Seit ihrem Diplomabschluss im Februar 2016 studiert sie bei Werner Tast. Von 2013 bis 2015 war sie Mitglied der Orchesterakademie der Hamburger Philharmoniker. Sie unterrichtet an der Musikschule Berlin-Mitte und ist seit Herbst 2016 stellvertretende Soloflötistin im Filmorchester Babelsberg.

Stand: August 2017

Vergangene Veranstaltungen